Pip Jones & Ella Okstad

pip_jones

Pip Jones lebt mit Mann, Töchtern und echter unsichtbarer Katze (Sie fängt zwar keine Mäuse, braucht aber auch kein Katzenklo!) in London. Sie liebt es, sich Reime auszudenken. Mit ihrem ersten Tiffi-Buch gewann sie 2012 den “Greenhouse Funny Prize”.



Ella Okstad kehrte im Jahr 2000 von “Kent Institute of Art and Design” in ihre Heimat Norwegen zurück, wo sie heute Kinderbücher für norwegische und englische Verlage illustriert. Tiffi von Flausch ist ihre erste imaginäre Katze.



Dichten auf Deutsch kann Alice Pantermüller. Sie hat die Tiffi-Bücher übersetzt.
Alice Pantermüller wurde 1968 in Flensburg geboren. Nach dem Lehramtsstudium, einem Aufenthalt als deutsche Fremdsprachenassistentin in Schottland und einer Ausbildung zur Buchhändlerin lebt sie heute mit ihrer Familie in der Lüneburger Heide. Sie hat auch schon viele eigene Bücher geschrieben, zum Beispiel die Geschichten “Mein Lotta-Leben”.